Inhalt: Prof. Dr. habil. Wolfgang F. Schmid Bild: Chrstina Pleyer
 Inhalt: Prof. Dr. habil. Wolfgang F. Schmid                                                  Bild: Chrstina Pleyer

Krankheit (3)

Aber es gibt noch eine weitere Erscheinung des Bewusstwerdens; das ist die innere Stimme. Diese bereitet zwar keine Schwierigkeiten aufgrund ihrer Geschwindigkeit, sondern vielmehr wegen ihrer hohen Empfindlichkeit. Sie lässt sich durch aufdringliche Bewusstseinsinhalte leicht stören oder gar verdrängen.

 

Frage: Warum ist jemand seelisch erkrankt, dessen innere Stimme schweigt?